Im Jahr 2015 war Rosenheim einer der zentralen Schauplätze der Migrationskrise. Teilweise überquerten täglich hunderte Menschen die Grenze. Eine Ausnahmesituation, in der die Polizisten hier ihren Dienst verrichtet haben. Häufig geht unter, was die Einsatzkräfte von Bundes- und Landespolizei dort in den letzten Jahren geleistet haben. Vielen Dank für die gute Arbeit.

Zusammen mit Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Jungen Union haben wir in Rosenheim die Polizeidienststelle an der nahegelegenen Grenze besichtigt.